Atemtechniken

„Wer gesund werden will, muss zuerst einmal lernen richtig zu atmen.“

(Unbekannt)

Atem ist Leben, Atem ist Energie. Atmen wirkt sich auch auf unser Zentralnervensystem aus. Unter Anspannung und Stress atmen wir nur im Brustkorb und das Ausatmen ist deutlich kürzer als das Einatmen. Das lange Ausatmen stimuliert allerdings unseren Parasympathikus – unser Entspannungszentrum im Gehirn. So halten wir unbewusst Stressmuster auch am Laufen, weil wir falsch atmen. 

Die Ziele:

  • erlernen der tiefen Bauchatmung zur Stressreduzierung
  • Erhöhung der Lungenleistung (Entgiftung und Immunsystem)
  • Lösen von Verspannungen
  • Energetisierung
Energetisierung durch Sauerstoff


Die Atemtechniken werden in Einzelsitzungen und Gruppenkursen angeboten.
Für Fortgeschrittene biete ich in Gruppensitzungen an gemeinsam die
Atemmeditation nach Nobuo Shioya
zu erlernen und zu praktizieren. Diese Meditation ist sehr intensiv und erfordert viel Konzentration. Aber ihre Wirkung ist unbeschreiblich! Der „Erfinder“ dieser Methode ist nicht umsonst ohne Gebrechen über 105 Jahre alt geworden. 

Atemtechnik
Einzelcoaching 30 min | 23,- Euro

Atemtechnik und -meditation
(Gruppenkurs á 30min) | Preis in Euro
Einzelkarte | 6,- 
10er - Karte | 54,-


Die Atemtechnikkurse sowie -meditation finden immer direkt im Anschluss an die QiGong Gruppenkurse statt.


Beachten Sie bitte, dass in der Kraftquelle
nur fünf Plätze 
zur Verfügung stehen. Sichern Sie sich Ihren Platz bitte bis zum Vortag mit einer verbindlichen Anmeldung per SMS, Mail oder Anruf.
Vielen Dank!