ME/CFS-Coaching

Die große Chance auf ein völlig neues Leben

Fünf Jahre meines Lebens habe ich mit dieser Krankheit verbracht. Nach jahrelanger Suche, was mir helfen könnte bin ich auf die Traditionelle Chinesische Medizin gestoßen mit ihren umfassenden Methoden den Körper zu pflegen. Ich gebe Ihnen hier Selbsthilfemethoden weiter, mit denen ich mich innerhalb von zwei Jahren konsequenter Anwendung vollständig von der Krankheit befreien konnte.

Viele Betroffene fragen sich: „Wo bekomme ich neue Energie her?“ Nicht selten folgen Jahre der Suche nach der Therapie oder dem Therapeuten, der helfen kann. Oftmals ohne Erfolg oder einem steten Auf und Ab. Aber in diesem Coaching lernen Sie zusätzlich: 


„Wo verliere ich wertvolle Energie?“


Der größte Energieverbrauch im Körper entsteht durch das Denken und die Verdauung. Deshalb sind die Methoden Mentaltraining und Ernährung unter energetischem Gesichtspunkt hier so entscheidend. Weiterhin werden wir Schritt für Schritt alle Energieräuber in Ihrem Leben ausfindig machen.

Aus dem Teufelskreis ausbrechen


  • Sie haben bereits alle medizinischen Möglichkeiten ausgeschöpft und wollen trotzdem nicht aufgeben?
  • Suchen Sie nach Verständnis und Unterstützung?
  • Wissen Sie einfach nicht mehr weiter und sind resigniert?
  • Möchten Sie gern selbst für sich aktiv werden und aus der Opferrolle herauswachsen?
  • Wollen Sie endlich wieder mehr am Leben teilhaben?

Warum Mentaltraining?

Obwohl ME/CFS keine psychosomatische Erkrankung ist, hat das Mentaltraining in diesem Coaching einen sehr hohen Stellenwert. Mit Hilfe des Mentaltrainings lernen wir nicht nur ein optimales Energiemanagement aufzubauen und Denk- und Verhaltensweisen, die der Gesundheit im Wege stehen aufzulösen, sondern zum Beispiel auch auf unterbewusste körperliche Prozesse zuzugreifen, um sie dann ganz gezielt umzuprogrammieren.

Was machen diese chronischen Erkrankungen mit unserer geistigen Verfassung?

Eine chronische Erkrankung ist immer ein Teufelskreislauf, der uns unter Dauerstress setzt. Unter diesem Stress ist es nicht möglich zu regenerieren und zu heilen. Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe des Mentaltrainings aus diesen Stressmustern (die meist unerkannt unbewusst ablaufen) ausbrechen können, damit sich die Blockade der Selbstheilungskräfte lösen kann.

Wie gehen wir nun vor?

Während unserer Zusammenarbeit werde ich Ihnen - individuell auf Sie abgestimmt - wohldosierte Empfehlungen aus den drei Bereichen

  • Mentaltraining
  • Ernährung nach TCM
  • Arbeit mit dem eigenen Körper


zur Selbstanwendung anbieten. Sobald Sie etwas Neues sicher in Ihren Alltag integriert haben, gehen wir einen Schritt weiter. So kommen Sie ohne die Gefahr einer Überlastung Ihrem Ziel - weniger Symptome und mehr Energie - Schritt für Schritt näher. Da ich diese Krankheit selbst am eigenen Leib erfahren habe, kann ich Ihnen mit echtem Mitgefühl und viel Sensibilität begegnen. 

Während meiner Erkrankung habe ich mich von medizinischer Seite sehr allein und im Stich gelassen gefühlt. Wie sehr hätte ich mir einen Fachkundigen gewünscht, der mir einen Weg aufzeigen kann, der funktioniert. Der mich angeleitet hätte, wie man Täler durchschreitet und mir alle meine Fragen beantworten kann. Ich möchte gern dieser Mensch nun für diejenigen sein, die sich auch diese Begleitung auf diesem Weg wünschen. Und wer könnte besser verstehen, als jemand, der diese Multisystemerkrankung am eigenen Leib gespürt hat? 

Beharrlich und geduldig zu mehr Entspannung

Bitte bringen Sie Geduld mit...

Mein Coaching ist keine Wunderpille. Sie werden Zeit brauchen, um die Veränderungen in Ihren Alltag zu integrieren und Ihr Körper wird Zeit benötigen, bis er aus diesen Veränderungen Energie schöpfen kann. Das passiert nicht plötzlich sondern allmählich. Je nach Schwere der Erkrankung und Ihrer Mitwirkung sollten Sie ein bis zwei Jahre für die Genesungsarbeit einplanen. Ich kann Sie nicht heilen. Aber von mir können Sie die wirksamsten Werkzeuge erlernen, die Sie brauchen, um sich selbst heilen zu können. 

Ein telefonisches Kennenlerngespräch (auch per Videotelefonie) oder ein erster Mailkontakt ist bei mir immer kostenfrei.

ME/CFS-Coaching-Flat

Sie haben einmal pro Woche einen Termin á 1h entweder in meiner Praxis, via Telefon, Videotelefonie, Mail oder Messanger; Sie können zwischendurch jeder Zeit zu mir per Mail oder Messanger Kontakt für Ihre Fragen oder in Extremsituationen aufnehmen, ich antworte in der Regel innerhalb von 48h.

| 124,- Euro im Monat

Spezialangebot für ME/CFS-Klienten:
Retreat bei mir vor Ort / bei Ihnen vor Ort
1 individuellen Coaching-Termin pro Tag (je nach Befinden), gemeinsames Kochen, QiGong, Freizeitangebote, Anschauungsmaterial

pro Tag: 175,- 
(zzgl. Ferienwohnung und Verpflegung)